Bitcoin Code – Besser geht es nicht

Was ist Short Selling Bitcoin All About?
Leerverkäufe ermöglichen es Ihnen, einen Vermögenswert, wie z.B. Bitcoins, grundsätzlich zu leihen und zu aktuellen Preisen zu verkaufen. Später können Sie die Bitcoins kaufen, um die Person oder Organisation zurückzuzahlen, von der Sie sie beim ersten Verkauf geliehen haben. Wenn Sie die Bitcoins zurückkaufen, sind die Preise hoffentlich gesunken, so dass es billiger ist, die Vermögenswerte zu kaufen, die zurückgezahlt werden müssen.

Lassen Sie uns dies an einem kurzen Beispiel Bitcoin Code verdeutlichen:

Sie Leerverkauf (leihen und verkaufen) 10 Bitcoins, wenn der Preis $4,000 ist.
Das heißt, Sie bekommen 40.000 Dollar.
Preis von Bitcoin sinkt auf $3.500
Sie kaufen 10 Bitcoins zurück, um sie der Agentur zurückzugeben, Bitcoin Code von der Sie sich 10*$3.500 = $35.000 geliehen haben.
Ihr Gesamtgewinn ist $40.000-$35.000 = $5.000
Wie Short Sell Bitcoin?
Wenn Sie Bitcoins leerverkaufen möchten, wenden Sie sich an eine Handelsagentur oder -plattform und platzieren Sie einen Leerverkaufsauftrag. Die Agentur wird dann die Bitcoins aus ihrem eigenen Vorrat verkaufen, unter der Annahme, dass Sie sie in Zukunft Bitcoin Code mit einer gleichen Anzahl von Bitcoins zurückzahlen werden. Wenn Sie z.B. 10 Bitmünzen verkaufen, müssen Sie diese 10 Bitmünzen „abdecken“, egal ob die Preise steigen oder fallen. Wenn die Preise fallen, ist es billiger, diese 10 Bitmünzen zurückzukaufen. Wenn die Preise steigen, wird es teurer.

Bitcoin Code - Besser geht es nichtBeim Leerverkauf kann die Firma oder Person, die Ihnen Bitcoins geliehen hat, die Vermögenswerte in der Regel jederzeit zurückrufen und muss Ihnen nur eine kurze Frist einräumen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Regeln, Vorschriften oder Richtlinien zur „Deckung“ Ihrer Leerverkäufe gelesen haben. Da die Märkte so schnell schwanken, können die Kosten stark schwanken und Sie gefährden. Leerverkäufe können besonders riskant sein, wenn der Kreditgeber die Vermögenswerte einfordert, bevor die Preise fallen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Bitcoin Code zu verkürzen:

Short Sell CFDs
Leerverkäufe sind bei Aktien sehr verbreitet und die meisten großen Handelsplattformen erlauben es Ihnen, Aktien zu leerverkaufen. Einige Bitcoin CFD Handelsplattformen erlauben es Ihnen nun, Bitcoins zu verkaufen (z.B. AvaTrade oder Plus500), wenn Sie CFDs handeln, ist Ihr Kapital in Gefahr. Beachten Sie auch, dass diese Plattformen keine Bitcoins enthalten und eine Methode namens Contract for Difference verwenden.

Kurzschluss über einen Bitcoin Exchange
Börsen, die auf Krypto-Händler ausgerichtet sind, bieten selbstverständlich kurze Unterstützung und einige erlauben auch Leveraged Shorting. Diese Austausche beinhalten:

Bitfinex
GDAX
Krake
BAKKALAUREUS DER MEDIZIN
Bitflyer
…. und viele mehr. Vergewissern Sie sich, dass der Austausch, den Sie wählen, seriös ist und denken Sie daran; alle Bitmünzen, die in einem Austausch aufbewahrt werden, gehören nur Ihnen in der Theorie.

Put-Optionen
Bestimmte spezialisierte Börsen, wie z.B. BitMEX, bieten den Handel mit Bitcoin-Optionen an. Der Kauf einer Option gewährt die Möglichkeit, aber nicht die Verpflichtung, bis zu einem bestimmten Verfalldatum zu einem bestimmten Preis zu handeln. Wenn Bitcoin Code Sie Erfahrung mit dem Optionshandel haben, könnte Ihnen diese Methode gefallen, ansonsten ist sie für Anfänger nicht zu empfehlen. Die Optionen sind komplex, erlauben aber eine größere Flexibilität und eine höhere Hebelwirkung.

Timing ein Bitcoin Short Sell
Wenn Sie es richtig timen…. Shorting Bitcoin handelt gegen den langfristigen Aufwärtstrend; je länger Sie Ihren Handel halten, desto riskanter wird dies. Dies gilt natürlich nur, wenn die Bitcoin-Märkte weiterhin zinsbullisch bleiben (d.h. die Preise steigen) – aber im Juli 2017 scheint dies die Erwartung von Amateur- und Profi-Händlern zu sein.

Eine weitere Sache zu beachten – das maximale Gewinnpotenzial eines Short ist auf einen Bitcoin-Preis von 0 begrenzt, während Käufer ein unbegrenztes Plus von[unendlich] haben.

Wenn Sie die Bitcoin-Preisdiagramme betrachten, werden Sie bald die Wahrheit des alten Handelsaphorismus erkennen: „Der Preis nimmt die Treppe hoch, aber den Aufzug runter.“ Während zinsbullische Bewegungen Zeit brauchen, um sich aufzubauen und zu entwickeln, sind bärische Bewegungen relativ kurz und scharf.

Der Versuch, die Spitze eines großen Stierlaufs zu verkürzen, ist hart; Sie werden wahrscheinlich mehrmals anhalten, da Bitcoin wie ein störrischer Zombie aufsteigt. Das intelligentere Spiel ist zu kurz, wenn der Preis Widerstand erreicht; wie die Spitze einer etablierten Abwärtstrendlinie, eines Kanals oder eines früheren großen Hochs. Wenn der Preis eine dieser Strukturen hartnäckig durchsetzt, werden Sie bald wissen, dass Ihr Short falsch war und ihn mit einem geringen Verlust beenden („schließen“) kann.

Denken Sie daran, dass, wenn viele Händler ähnlich positioniert sind, ein Bitcoin Code Preisanstieg eintreten kann, da ängstliche Händler um ihre Shorts konkurrieren. Dies wird als kurzes Drücken bezeichnet. Ein perfektes Beispiel ist am rechten Rand des obigen Diagramms zu sehen.

Analyse des Marktes für Short Sell Opportunities
Über die technische Analyse hinaus hilft es, den Bitcoin-Raum gut zu kennen. Bestimmte Ereignisse der Vergangenheit haben große Ausverkäufe ausgelöst:

Scheitern wichtiger Börsen, z.B. Gox-Kollaps.
Feindliche regulatorische Maßnahmen in wichtigen Ländern, z.B. „China verbietet Bitcoin“ gefälschte Nachrichten.