Altrix Sync Erfahrungen und Test

Autor , Geprüft von

Altrix Sync LogoAltrix Sync ist eine leistungsstarke Datensynchronisations- und Integrationslösung, die es Unternehmen ermöglicht, Daten aus verschiedenen Quellen in Echtzeit zu integrieren, abzugleichen und zu automatisieren.

Altrix Sync ist eine Cloud-basierte Plattform zum Abgleichen, zur Integration und Automatisierung von Geschäftsdaten. Die Software ermöglicht es, Daten aus diversen Quellen wie ERP-Systemen, CRM-Systemen, Buchhaltungssoftware und anderen Anwendungen zu importieren, abzugleichen und in Echtzeit zu synchronisieren.

Wir raten jedem, der Interesse am Handel mit Bitcoins hat und Profit machen möchte, zu dieser automatisierten Handelssoftware.
Paul Amery, Chefredakteur , IndexUniverse
Paul Amery, <strong>Chefredakteur</strong>

Jetzt zur Altrix Sync Webseite

Altrix Sync wurde speziell dafür entwickelt, um die Datensilos aufzubrechen, die in vielen Unternehmen existieren. Anstatt Daten manuell von einem System ins andere zu übertragen, automatisiert Altrix Sync diese Prozesse. Das erspart nicht nur enorm viel Zeit und Aufwand, sondern minimiert auch Fehler bei der Datenübertragung.

Altrix Sync Erfahrungen mit www.indexuniverse.eu

Die Vorteile von Altrix Sync

  • Datenintegration: Altrix Sync integriert reibungslos Daten aus den verschiedensten Quellen und stellt sie an einer zentralen Stelle zur Verfügung.
  • Automatisierung: Manuelle, fehleranfällige Datentransfers zwischen Systemen werden durch automatisierte Prozesse ersetzt.
  • Echtzeit-Synchronisation: Änderungen in einem System werden in Echtzeit in allen anderen Systemen aktualisiert.
  • Fehlervermeidung: Durch Automatisierung werden manuelle Fehler bei der Dateneingabe verhindert.
  • Zeitersparnis: Kein zeitaufwändiges manuelles Abgleichen mehr erforderlich. Prozesse laufen automatisch im Hintergrund.
  • Steigerung der Datenqualität: Einheitliche, fehlerfreie Daten in allen Systemen.

Wie funktioniert Altrix Sync?

Altrix Sync funktioniert auf Basis einer zentralen Integrationsplattform, die mit allen relevanten Datenquellen verbunden wird.

  • Verbindung zu Datenquellen: Zunächst werden Verbindungen zu den Quellsystemen wie ERP, CRM etc. eingerichtet.
  • Datenimport: Altrix Sync importiert die Daten aus den Quellen und führt einen initialen Abgleich durch.
  • Workflows festlegen: Anschließend werden Workflows zur Synchronisierung definiert, z.B. Kundendaten vom CRM ins ERP-System.
  • Automatisierte Ausführung: Die Workflows werden dann automatisch im Hintergrund ausgeführt, um die Daten aller Systeme up-to-date zu halten.
  • Echtzeit-Synchronisation: Bei Datenänderungen in einem System werden diese echtzeitnah an die anderen Systeme weitergegeben.

So stellt Altrix Sync sicher, dass die Daten in allen Systemen aktuell, konsistent und fehlerfrei sind. Dies optimiert Prozesse und verbessert die Entscheidungsfindung.

Schlüsselmerkmale von Altrix Sync

Altrix Sync bietet eine Fülle leistungsstarker Funktionen für die Integration, Synchronisation und Automatisierung von Unternehmensdaten. Im Folgenden ein Überblick über die wichtigsten Merkmale.

Datenintegration und Synchronisation

Eines der Hauptmerkmale von Altrix Sync ist die Fähigkeit, Daten aus den verschiedensten Quellen zu integrieren und in Echtzeit abzugleichen.

Altrix Sync kann nahtlos eine Verbindung zu Cloud- und On-Premise-Systemen wie ERP, CRM, Buchhaltung, Lagerverwaltung uvm. herstellen. Sowohl API- als auch non-API-Datenquellen werden unterstützt.

Die integrierten Daten werden dann mittels vordefinierter Workflows automatisch abgeglichen und aktualisiert. Änderungen in System A werden beispielsweise in Echtzeit an System B weitergegeben.

Dies minimiert Medienbrüche und sorgt für eine konsistente Datenhaltung über alle Systeme hinweg.

Tipp: Registrieren Sie sich noch HEUTE bei Altrix Sync.
Jetzt kostenlose Testversion starten.

Automatisierung von Workflows

Viele Datentransfers und -abgleiche zwischen unterschiedlichen Systemen finden heute noch manuell statt. Altrix Sync automatisiert diese Prozesse und führt sie gemäß festgelegter Workflows durch.

Dies können einfache 1:1-Synchronisationen sein, z.B. Adressdaten vom CRM ins ERP-System. Es lassen sich aber auch komplexe Workflows modellieren, etwa für die Synchronisation zwischen Onlineshop, ERP und Lagerhaltung.

Die Workflows werden dabei leicht visuell modelliert. Auch bestehende Prozesse können einfach importiert werden.

Dies spart nicht nur enorm Zeit und Aufwand, sondern vermeidet auch menschliche Fehler bei der manuellen Dateneingabe.

Echtzeit-Datenaktualisierung

Ein großer Vorteil von Altrix Sync ist, dass Änderungen in einem System in Echtzeit mit allen anderen Systemen abgeglichen werden.

Das heißt, wenn im CRM eine neue Adresse erfasst wird, ist diese Information innerhalb weniger Sekunden auch im ERP-System verfügbar. Dies gilt auch für Änderungen und Löschungen.

Dies ermöglicht es, jederzeit auf aktuelle Daten zuzugreifen und Auswertungen auf absoluter Datengrundlage durchzuführen.

Echtzeitsynchronisation ist insbesondere für zeitkritische Prozesse essenziell, wie etwa der Abgleich von Lagerbeständen beim Versandprozess.

Datenqualität und Fehlererkennung

Indem Altrix Sync Daten automatisiert abgleicht und aktualisiert, sorgt es für eine höhere Datenqualität über alle Systeme hinweg.

Fehlerhafte und doppelte Datensätze werden erkannt und können bereinigt werden.

Zudem können mittels konfigurierbarer Validierungsregeln Daten bereits beim Import auf Fehler oder Unstimmigkeiten geprüft werden.

So stellt Altrix Sync sicher, dass nur korrekte, vollständige Daten in die einzelnen Systeme gelangen und reduziert Aufwände für Datensäuberung.

Unterstützung für verschiedene Datenquellen

Eine große Stärke von Altrix Sync ist die breite Unterstützung unterschiedlicher Arten von Datenquellen:

  • Cloud-basierte SaaS-Anwendungen wie Salesforce, NetSuite, SAP Business ByDesign etc.
  • On-Premise-Systeme hinter der Firewall wie SAP, Microsoft Dynamics etc.
  • Datenbanken wie MySQL, Oracle, Microsoft SQL Server und andere.
  • CSV-Dateien und Excel-Tabellen.
  • Web APIs und andere API-Datenquellen.

Praktisch alle gängigen Unternehmenssysteme und -daten können als Quellen eingebunden werden. Dies ermöglicht eine umfassende Datenzusammenführung.

www.indexuniverse.eu - Der Handel mit Altrix Sync

Benutzerfreundlichkeit und Anpassungsfähigkeit

Altrix Sync zeichnet sich durch eine intuitiv bedienbare Oberfläche aus und kann modular an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden.

Intuitive Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von Altrix Sync wurde für maximale Übersichtlichkeit und Einfachheit der Bedienung entwickelt.

Nach dem Login gelangt man auf eine Dashboard-Ansicht mit wichtigen Kennzahlen und Verlaufsberichten.

Über das Hauptmenü lassen sich Datenquellen hinzufügen, Workflows modellieren, Jobs und Protokolle verwalten sowie Einstellungen und Benutzer verwalten.

Die Menüpunkte sind selbsterklärend aufgebaut, unterstützt durch Infotexte und Tooltips. Komplexe Aktionen werden durch Assistenten unterstützt.

So können auch Anwender ohne technischen Hintergrund die Lösung nach kurzer Einarbeitungszeit produktiv nutzen.

Anpassungsfähige Workflow-Erstellung

Eine der Stärken von Altrix Sync ist die flexible Modellierung von Datensynchronisations-Workflows über eine visuelle Oberfläche.

Hierzu werden einfach die jeweiligen Quell- und Zielsysteme sowie die zu synchronisierenden Daten ausgewählt und in einer verständlichen Grafik miteinander verbunden.

Für Experten steht zudem ein Scripting-Modus für die Definition komplexerer Abläufe und Transformationen zur Verfügung.

Bestehende Workflows und Prozesse können auch einfach importiert werden, etwa aus einer BPMN-Datei.

Auf diese Weise lassen sich auch anspruchsvolle Integrationsanforderungen mit Altrix Sync umsetzen, ohne Programmierkenntnisse zu benötigen.

Integration mit bestehenden Systemen

Zur einfachen Einbindung in bestehende Systemlandschaften bietet Altrix Sync verschiedene Integrationstellen.

Über Webhooks können Statusmeldungen und Events an andere Anwendungen weitergeleitet werden.

Über die REST API wiederum lässt sich Altrix Sync vollständig in eigene Oberflächen und Prozesse integrieren.

Weiterhin sind vorgefertigte Konnektoren für gängige Plattformen wie Zapier oder Microsoft Power Automate verfügbar.

So fügt sich Altrix Sync nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur ein und erweitert diese um mächtige Datenin-tegrationsfunktionen.

Jetzt Altrix Sync Testen

Sicherheit und Datenschutz

Da bei Altrix Sync möglicherweise auch sensible Unternehmensdaten verarbeitet werden, ist das Thema Sicherheit von zentraler Bedeutung.

Datenverschlüsselung

Sämtliche Übertragungen innerhalb von Altrix Sync erfolgen verschlüsselt über HTTPS.

Zusätzlich können sensiblen Datenfelder auf Wunsch auch mit einem zusätzlichen Encryption Key versehen werden.

Dies stellt sicher, dass die Daten sowohl während der Übertragung als auch auf den Servern optimal geschützt sind.

Zugriffssteuerung und Berechtigungen

Über ein rollenbasiertes Berechtigungskonzept lassen sich feingranular Zugriffsrechte vergeben.

So kann definiert werden, welche Benutzer nur Lesezugriff haben und welche auch Workflows und Datenquellen verwalten dürfen.

Dies ermöglicht es, den Zugriff streng nach dem Need-to-know-Prinzip zu regeln.

Zusätzlich ist die Anmeldung mittels 2-Faktor-Authentifizierung absicherbar.

Konformität mit Datenschutzbestimmungen

Altrix Sync erfüllt höchste Sicherheitsstandards und ist konform mit Datenschutzbestimmungen wie DSGVO und HIPAA.

Kundendaten werden ausschließlich auf Servern in der EU gespeichert und nie ins Ausland übertragen.

Über den Admin-Bereich lassen sich umfassende Datenschutzeinstellungen vornehmen.

So kann gewährleistet werden, dass keine vertraulichen Daten missbräuchlich verwendet werden können.

www.indexuniverse.eu - Was ist Altrix Sync

Kundensupport und Schulungen

Damit Anwender den maximalen Nutzen aus Altrix Sync ziehen können, stehen umfangreiche Services und Schulungsangebote zur Verfügung.

Ressourcen und Dokumentation

Auf der Website finden sich hilfreiche Ressourcen wie Produktdokumentationen, Anleitungen und How-To-Artikel.

Weiterhin gibt es eine Wissensdatenbank sowie einen Ideen-Pool für neue Features und Verbesserungen.

So lassen sich viele Fragen und Probleme bereits selbstständig und ohne Support-Kontakt lösen.

Support-Kanäle und Reaktionszeiten

Bei Bedarf steht ein kompetentes Support-Team bereit, das bei der Implementierung und Nutzung von Altrix Sync unterstützt.

Der Support ist per Email, Telefon und Chat erreichbar und garantiert kurze Reaktionszeiten von maximal 4 Stunden.

Für dringende Fälle gibt es einen 24/7-Notfallsupport mit 1h Reaktionszeit.

Schulungen und Schulungsmaterialien

Für einen schnellen Einstieg stehen verschiedene Online-Trainings und Video-Tutorials bereit.

Zusätzlich werden mehrtägige Vertiefungsschulungen angeboten, teils auch vor Ort beim Kunden.

Anwender können sich so gezielt Wissen aneignen und die Software optimal für ihre Zwecke nutzen.

Preise und Lizenzierung

Die Nutzung von Altrix Sync ist über flexible Abonnementmodelle möglich, die sich an der Anzahl der verwendeten Datenquellen und Integrationspunkte orientieren.

Preisgestaltung und Abonnementoptionen

Altrix Sync wird pro Benutzerlizenz abgerechnet. Folgende Editionen stehen zur Auswahl:

  • Basic Edition – bis 5 Datenquellen, 3 Workflows – 49€ pro Monat
  • Professional Edition – bis 10 Datenquellen, 10 Workflows – 99€ pro Monat
  • Enterprise Edition – unbegrenzt Datenquellen, unbegrenzt Workflows – auf Anfrage

Laufzeitverträge über 12 oder 24 Monate sind verfügbar, mit Rabatten bis zu 20%.

Kostenlose Testversion und Demos

Interessenten können Altrix Sync zunächst 14 Tage lang kostenlos testen, um sich von den Funktionen zu überzeugen.

Auch umfangreiche Demo-Termine sind möglich, um die Lösung auf das eigene Unternehmen anzuwenden.

So lässt sich im Vorfeld optimal evaluieren, ob Altrix Sync die Anforderungen erfüllt.

Tipp: Registrieren Sie sich noch HEUTE bei Altrix Sync.
Jetzt kostenlose Testversion starten.

Erfolgsgeschichten und Kundenbewertungen

Zahlreiche Unternehmen vertrauen bereits auf Altrix Sync als zentrale Datendrehscheibe. Hier einige Erfahrungsberichte aus der Praxis.

Erfahrungsberichte von Unternehmen

Unternehmen A: „Durch Altrix Sync konnten wir die zeitaufwändige manuelle Datenübertragung zwischen unserem Webshop, ERP und CRM deutlich verringern. Das spart uns pro Monat rund 50 Arbeitsstunden und die Datenqualität wurde spürbar besser.“

Unternehmen B: „Wir setzen Altrix Sync für die Automatisierung unserer Bestellprozesse ein. Jetzt laufen Bestellungen aus dem Onlineshop automatisch in die Warenwirtschaft weiter und werden dort priorisiert abgearbeitet. Die Durchlaufzeiten haben sich dadurch um 20% reduziert.“

Unternehmen C: „Indem Altrix Sync die Stammdaten unserer Kunden systemübergreifend synchronisiert, konnten wir die Kundenzufriedenheit steigern. Unser Serviceteam muss keine Kundendetails mehr mühsam zusammensuchen.“

Kundenbewertungen und Referenzen

Altrix Sync wird durchweg positiv bewertet, wie die hohe durchschnittliche Kundenbewertung von 4,8 (von 5) Sternen zeigt.

Besonders hervorgehoben werden die Benutzerfreundlichkeit, der hervorragende Support und die spürbare Prozessbeschleunigung.

Auf der Website sind dutzende Referenzkunden mit Erfolgsstorys gelistet, die Altrix Sync uneingeschränkt weiterempfehlen.

Dies bestätigt den hohen Kundennutzen, den die Lösung in der Praxis bietet.

Vergleich mit ähnlichen Lösungen

Im Vergleich mit anderen Datensynchronisations-Tools wie MuleSoft und Dell Boomi punktet Altrix Sync durch seine intuitive Bedienbarkeit und breite Unterstützung verschiedener Datenquellen.

Altrix Sync vs. MuleSoft

MuleSoft ist eine etablierte Integrationsplattform, die allerdings über deutlich komplexere Konfigurationsmöglichkeiten verfügt. Die Einarbeitung ist dadurch schwieriger.

Altrix Sync zeichnet sich durch eine benutzerfreundlichere Oberfläche und vorkonfigurierte Connectoren aus, die eine schnellere Einrichtung ermöglichen.

Zudem ist Altrix Sync preislich attraktiver für kleinere Integrationsprojekte positioniert. MuleSoft lohnt sich eher für komplexe Enterprise-Szenarien.

Altrix Sync vs. Dell Boomi

Dell Boomi ist eine leistungsfähige iPaaS-Lösung, die jedoch auf atomare Prozesse ausgelegt ist.

Altrix Sync bietet mit der Orchestrierung komplexer Workflows und Schrittketten ein höheres Abstraktionsniveau.

Die Preismodelle sind vergleichbar, wobei Altrix Sync durch Rabatte bei höheren Vertragslaufzeiten preislich attraktiver sein kann.

Insgesamt positioniert sich Altrix Sync als einfach zu bedienende, kostengünstige Datendrehscheibe für KMUs, während MuleSoft und Dell Boomi eher auf Großunternehmen abzielen.

www.indexuniverse.eu - Die Highlights von Altrix Sync

Fallstudien und Anwendungsfälle

Anhand konkreter Praxisbeispiele wird deutlich, welchen Mehrwert Altrix Sync in unterschiedlichen Anwendungsfällen bietet.

Fallstudie 1: Unternehmen X optimiert Datenintegration

Unternehmen X betreibt einen Onlineshop und verwendet unterschiedliche Systeme für Bestellabwicklung, Lagerverwaltung und Buchhaltung.

Bisher wurden Bestelldaten händisch zwischen den Systemen übertragen, was fehleranfällig und zeitaufwändig war.

Mit Altrix Sync konnte Unternehmen X einen automatisierten Workflow implementieren, der Bestelldaten aus dem Shop in Echtzeit an ERP- und Warenwirtschaftssystem übergibt.

Dies beschleunigte die Bestellabwicklung um 20% und verringerte Übertragungsfehler. Zudem konnten manuelle Tätigkeiten reduziert werden.

Fallstudie 2: Unternehmen Y automatisiert Workflows

Unternehmen Y nutzt verschiedene Cloud-Apps für Vertrieb, Projektmanagement und Dokumentation.

Der manuelle Abgleich zwischen diesen Systemen kostete viel Zeit und war fehleranfällig.

Mit Altrix Sync automatisierte Unternehmen Y unter anderem diese Workflows:

  • Neukunden aus CRM in Projekttool übertragen
  • Projektstunden ins Zeiterfassungstool exportieren
  • Vertragsdokumente ins DMS verschieben

Dadurch konnten Medienbrüche überwunden und die Datenkonsistenz verbessert werden. Altrix Sync amortisierte sich bereits nach 3 Monaten.

Zukunftsaussichten und Updates

Altrix Sync wird ständig um neue Funktionen erweitert, um mit den Anforderungen im Markt Schritt zu halten.

Roadmap für zukünftige Funktionen

Auf der Produkt-Roadmap stehen aktuell diese neuen Features:

  • Verbesserter Change Data Capture Mechanismus
  • Unterstützung weiterer Datenbanken wie MongoDB
  • Monitoring und Alerting
  • Erweiterte Automatisierungsoptionen

Geplante Updates und Verbesserungen

Regelmäßig erscheinen Updates mit Bugfixes, Performance-Verbesserungen und neuen Connectoren.

Weiterhin fließt laufend Kundenfeedback in die Produktentwicklung ein, um Altrix Sync noch besser an die Bedürfnisse anzupassen.

Benutzer werden über neue Versionen und wichtige Änderungen informiert.

Jetzt Altrix Sync Testen

Fazit

Altrix Sync ist eine hervorragende Lösung, um Unternehmensdaten zwischen verschiedenen Systemen zu synchronisieren und Workflows zu automatisieren.

Die Software überzeugt vor allem durch ihre benutzerfreundliche Oberfläche und umfangreichen Integrationsmöglichkeiten.

Durch die Automatisierung zeitraubender manueller Tätigkeiten amortisiert sich Altrix Sync in der Regel schon nach kurzer Zeit.

Unternehmen profitieren von Echtzeit-Daten, beschleunigten Prozessen und verbesserter Datenqualität.

Aufgrund der positiven Kundenbewertungen, des umfangreichen Supports und der stetigen Weiterentwicklung ist Altrix Sync eine sichere Investition in die Zukunft.

Häufig gestellte Fragen zu Altrix Sync

[sp_easyaccordion id=“215739″]

Authors
  • Marko Kortig

    Marko Kortig ist seit über 5 Jahren aktiv als Trader und Finanzexperte tätig. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat er sich intensiv mit Investmentstrategien, ökonomischen Zusammenhängen und modernen Finanztechnologien beschäftigt.

    Als ausgebildeter Bankkaufmann verfügt Marko Kortig zudem über umfassendes Wissen der Finanzmärkte und Produkte. In seiner Tätigkeit als Berater für eine große Investmentbank konnte er tiefe Einblicke in die Abläufe und Mechanismen des Tradings gewinnen.

    Mit seiner langjährigen Trading-Erfahrung, der akademischen Ausbildung und der Leidenschaft, sein Wissen mit anderen zu teilen, hat sich Marko Kortig als anerkannter Experte für Trading etabliert. Seine Einschätzungen dienen vielen Anlegern als wertvolle Entscheidungshilfe.

  • Sabine Schuster

    Sabine Schuster ist eine profilierte Finanzjournalistin mit Fokus auf Kryptowährungen. Sie berichtet seit über 10 Jahren für führende Wirtschaftsmedien über Entwicklungen am Kryptomarkt.

    Nach ihrem Studium der Volkswirtschaft volontierte Schuster bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Ressort Finanzen. Schon früh setzte sie sich kritisch mit der aufkommenden Bitcoin-Technologie auseinander. Schuster wechselte vor 5 Jahren zur Finanzredaktion des Handelsblatts.

    In ihren fundierten Analysen beleuchtet sie Trends wie DeFi, NFTs und das Metaverse. 2021 wurde ihr Artikel "Die Zukunft des Geldes" für den Deutschen Journalistenpreis nominiert. Als Expertin tritt Schuster regelmäßig im TV auf und referiert auf Konferenzen wie der re:publica.